Spannung steigt!

Am 18.02.2017 ist es soweit. Die ersten Test- und Einstellfahrten am Flughafen Zweibrücken stehen in den Startlöchern.

Insgesamt 4 Wertungsprüfungen stehen nach den Erfolgen in den letzten Jahren auf dem Programm. Darunter ein Rundkurs und eine Sprint-WP mit 4,5 km Distanz. Für ausreichend losen Untergrund ist mit 10% Schotteranteil ebenfalls gesorgt.

Stand heute haben sich bereits über 50 Rallyepiloten angekündigt, darunter Fitz Köhler im bärenstarken BMW M3 e46 Compact, Niklas Stötefalke und Roman Schwedt beide im Opel Adam R2 sowie der deutsche Meister von 2012 Mark Wallenwein, der im Familienverbund und Skoda Fabia R5 anreist.

Neu im Jahr 2017 – erstmalig wir die Fraktion der Driftkünstler mit von der Partie sein. Auf über 13000qm können die Jungs zeigen was Sie können. Dabei u. a. Niklas Schild und Oliver Appel im Nissan GTR R32.

Für alle die sich das Spektakel am Samstag, den 18.02.2017 nicht entgehen lassen wollen – der Zeitplan sieht wie folgt aus:

Dokumentenabnahme – ab 8.00 Uhr Technische Abnahme – ab 8.15 Uhr Besichtigung der WP’s – ab ca. 9.15 Uhr

WP 1/2 – 10.00 bis 13.00 Uhr WP 3/4 – 14.00 bis 18.00 Uhr

Der gesamte Übersichtsplan ist auch hier zu finden.

Und zu guter Letzt ein kleines Schmankerl. Auch wir sind nun offiziell dabei.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Leipzig | DE-04103 | info@dustinwegel.com | Tel: 0151-223-24360 | Mo - Sa  8.00 - 20.00 Uhr

© 2020 by Dustin Wegel

  • W&W Rallyesport
  • W&W Rallyesport
  • W&W Rallyesport